Buch Publikation, Luster of Eternity

Unser Leben war prekär,
Unser Leben ist prekär,
Unser Leben wird prekär,
So lange wird unsere Existenz bestehen bleiben.

Wenn dem nicht so wäre, würde die menschliche Existenz in vielen, vielen Jahren vom Aussterben bedroht sein.

Luster of Eternity, Kapitel-7

Luster of Eternity ISBN 1413735746, wurde über die vedische Astrologie von Asish Kumar geschrieben. Das beschrieb den menschlichen Nutzen der astrologischen Wissenschaft. Präzise Antworten auf 32 relevante Fragen und Veröffentlichung, in der die Leser die neue, PLUS VIER (+4) THEORIE und den ZEITZYKLUS IN 1 MINUTE finden. Diese Theorien ergänzen neue Konzepte in der Welt des Wissens.

Das Buch wurde herausgegeben von:-
PublishAmerica, LLLP, FREDERICK, MARYLAND 21705, U.S.A.
Publish America

LUSTER OF ETERNITY, die wertvolle Veröffentlichung wurde im Lichte der vedischen Wissenschaft verfasst.


Buch, Luster of Eternity

Der Mensch streift in den drei Welten seiner jeweiligen Entität umher; nämlich. Körper, Geist und Seele.

Körper, Geist und Seele - Veröffentlichung

Alle drei Wesen benötigen Nahrung für ihre Reifung bzw. Manifestation. Da das menschliche Leben mit dem Aufkommen der drei Faktoren endet, nämlich. a) Alter, b) Krankheiten und c) Tod. In der materialistischen Welt haben die drei Faktoren einen neuen Namen bekommen, nämlich. a) Mensch, b) Maschine und c) Geld; Somit beeinflussen die drei Faktoren unser Leben auf unterschiedliche Weise. Essen stillt den Hunger unseres Körpers, Wissen beruhigt unseren Geist und Spiritualität lindert den Durst unserer Seele. Die vedische Wissenschaft ist ein sehr umfassendes Fach, so dass ohne umfassendes Wissen niemand es realisieren kann.

Nach der Veröffentlichung des Buches war ich persönlich auf eine ganze Reihe von Ungläubigen gestoßen, die Autoritäten verschiedener Fachrichtungen sind, die an einigen prominenten Universitäten arbeiten. Diese Leute nahmen später meine astrologische Führung.

Pluto - Veröffentlichung

Pluto ist der kleinste, kälteste und am weitesten von der Sonne entfernte Planet. Es dauert 248 Jahre, um die Sonne zu umkreisen und hat einen Mond, Charon. Es wurde 1930 vom amerikanischen Astronomen Clyde Tombaugh entdeckt. Pluto hat aufgrund seiner elliptischen Bewegungsbahn um die Sonne die höchste Empfindlichkeit gegenüber Hitze und Kälte.

Wenn wir die Masse von Pluto vor 248 Jahren kennen würden, könnten wir das Ausmaß seiner Abnahme leicht unterscheiden. Aber der Rekord ist nicht bei uns, da wir den Planeten erst 1930 entdeckten. Daher ist es zu früh für eine Veröffentlichung und für eine Aussage über den langsamsten Planeten.

Diese Veröffentlichung betont, dass Pluto mit seiner prominenten Masse wieder auftauchen wird, indem er bis Ende des Jahres 2012 seinen sogenannten Zwergwuchs abschüttelt. Die gesamte Masse des Planeten Pluto wird 2021 wieder erscheinen.

- Veröffentlicht am 26. August 2006
Neben der publikation,
  1. Anerkennung
  2. Sportberatung
  3. Sportjahr
  4. Sportmonat
Astrologie kann alle Impulse eines neugierigen Geistes beruhigen.
- Asish Kumar Das
Astrocopia.com wurde in verschiedenen Sprachen veröffentlicht. Das Kopieren von Inhalten ist verboten.
Alle Rechte vorbehalten. © 2007-2022